Förderverein

Projektwoche ALSGF – Wir brauchen Ihre Unterstützung

Projektwoche Astrid-Lindgren – Schule Wilsche „Hör auf Dein Bauchgefühl“

Förderverein benötigt Unterstützung und wirbt für sein crowdfunding Projekt auf www.99Funken.de

Wilsche – Neubokel: 2200,00 € benötigt der Förderverein der Astrid-Lindgren Schule Wilsche um
die Projektwoche „Hör auf Dein Bauchgefühl“ optimal durchführen zu können.

Knapp über 1000,00 € fehlen dem Förderverein noch. Wir möchten mit unserer Projektwoche erreichen, dass unsere Kinder sicher in der Schule gelangen und danach wieder zu Hause ankommen, so Vorsitzender Iven Rupscheit.

122 Schülerinnen und Schüler sollen mit Situationen: „ Wie verhalte ich mich, wenn ich z.B. aus einem Auto angesprochen werde“, „Wie und Wo bekomme ich auf meinem Schulweg Hilfe“, umgehen können ohne ein Angst bzw. ungute Gefühle zu haben.

Darüber hinaus sollen unsere Schülerinnen und Schüler in Konfliktsituationen in der Schule und auf dem Schulhof, durch ein spezielles Training, entsprechende Methoden zur Konfliktlösung während unserer Projektwoche erlernen, so Rupscheit weiter.

Die Themen Mobbing in der Schule und Integration von Kindern aus Krisenregionen dieser Welt stehen ebenfalls im Vordergrund. Holger Schumacher von Wo-De Sicherheitschulungen soll unsere Kinder professionell auf diese Situationen vorbereiten. Dazu unterstützen die Projektwoche die Landfrauen und das Rote Kreuz.

Weiterhin wird für unserer Schülerinnen und Schüler ein spannendes und attraktives Rahmenprogramm u.a. durch Erste Hilfe Trainings, Fahrradführerschein, Gesunde Ernährung, Vorträge der Polizei u.v.m. während der Projektwoche angeboten.

Die Spenden unseres Projektes auf www.99Funken.de werden nur ausgezahlt, wenn wir unsere Endsumme von 2200,00 € erreichen, daher brauchen wir unbedingt Ihre Hilfe und Unterstützung, so Iven Rupscheit. Gespendet kann unter www.99.Funken.de/gutes-bauchgefühl, beim Förderverein direkt oder in jeder Filiale der Sparkasse Gifhorn – Wolfsburg.